Fünf Gewinner freuen sich über je ein Regiobus Jahres-Ticket Lienz

Fünf glückliche Gewinner können sich über ein Jahresticket freuen, mit dem sie nun ein Jahr lang alle Regiobusse in Lienz und Umgebung nutzen können.

Im Mai 2019 startete die Umsetzung des neuen Regiobus-Mobilitätskonzepts für die Stadt Lienz und die umliegenden Gemeinden Amlach, Gaimberg, Thurn und Tristach. Erstellt wurde sie durch den Verkehrsverbund Tirol (VVT) in Zusammenarbeit mit dem Gemeindeverband ÖPNV Osttirol, den Standortgemeinden und dem Tourismusverband Osttirol (TVBO).

Die Linien 1, 2 und 3 fahren nun im durchgängigen Stundentakt, die Betriebszeiten wurden, mit leicht saisonalen Unterschieden, abends um eine Stunde verlängert und die Busse fahren jahresdurchgängig auch an den Samstagen.

Eine besonders attraktive Neuerung ist das Jahres-Ticket Lienz: Für 173,30 Euro kann man ein Jahr lang beliebig oft alle Regiobusse in Lienz und den umliegenden Gemeinden im Talboden nutzen.

Noch günstiger ist das Jahres-Ticket Lienz für jene fünf glücklichen Teilnehmer, die im Rahmen der Marketingkampagne des VVT über den Sommer 2019 beim aktuellen Gewinnspiel mitgemacht, und ihm Rahmen einer Verlosung ein solches gewonnen haben. Dies sind Melanie Moser aus Gaimberg, Viktoria Rauchegger aus Abfaltersbach, Josefa Niederreiter aus Lienz sowie Manfred Niederwieser und Sabrina Plautz (ebenfalls beide Lienz).

Insgesamt nahmen rund 750 Personen an dem Gewinnspiel teil.

Fünf Gewinner freuen sich über je ein Regiobus Jahres-Ticket Lienz
News
Lienz ist vorweihnachtlich erleuchtet
STADTLEBENLienz ist vorweihnachtlich erleuchtet22. November 2019
Lienz lädt wieder zum stimmungsvollen Adventmarkt
STADTLEBENLienz lädt wieder zum stimmungsvollen Adventmarkt15. November 2019