Bürgermeisterin
Dipl.-Ing. Elisabeth Blanik

Die Bürgermeisterin steht an der Spitze der Lienzer Stadtverwaltung und ist Vorsitzende von Gemeinde- und Stadtrat. Sie führt die Geschäfte der Stadtgemeinde Lienz und vertritt diese auch nach außen. Als Vorständin der Stadtverwaltung (Stadtamt Lienz) ist sie für die erforderliche personelle und sachliche Ausstattung verantwortlich und hat grundsätzlich die dienst- und arbeitsrechtlichen Angelegenheiten der Gemeindebediensteten wahrzunehmen. Sie entscheidet über die Verwendung der Gemeindebediensteten und hat ihnen gegenüber das Weisungsrecht.

Wesentliche Aufgabe der Bürgermeisterin ist es auch, Beschlüsse der übrigen Organe der Stadtgemeinde Lienz, wie des Stadtrates oder des Gemeinderates, umzusetzen. Als Behörde wird die Bürgermeisterin sowohl im eigenen, als auch im übertragenen Wirkungsbereich hoheitlich tätig. Ihr Handlungsfeld wird durch landesrechtliche Vorschriften (insbesondere die Tiroler Gemeindeordnung 2001), durch Bundesgesetze und Beschlüsse der übrigen Organe festgelegt. Die Bürgermeisterin wird von den wahlberechtigten Lienzer Bürgerinnen und Bürgern im Zuge der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl alle sechs Jahre direkt gewählt. Durch ihre Funktion ist die Bürgermeisterin auch eine zentrale Anlaufstelle für Bürgeranliegen.

LA Dipl.-Ing. Elisabeth Blanik
BürgermeisterinLA Dipl.-Ing. Elisabeth Blanik

Liste: Sozialdemokratische Partei Österreich (SPÖ)
Tel.: +43 (0) 4852 600202
Fax: +43 (0) 4852 600201
eMail: e.blanik@stadt-lienz.at

SekretariatManuela Fuetsch

Tel.: +43 (0) 4852 600202
Fax: +43 (0) 4852 600201
eMail: m.fuetsch@stadt-lienz.at

Neuigkeiten
Auftaktsitzung der Arbeitsgruppe Hochstein
PolitikAuftaktsitzung der Arbeitsgruppe Hochstein22. März 2017
Lienzer Risikomanagement beeindruckte Bundesminister
PolitikLienzer Risikomanagement beeindruckte Bundesminister30. September 2016