Fünf Preisträger bei Lienzer Autoschau-Gewinnspiel

Aus 10.000 Gewinnspielkarten, die bei der Lienzer Nutzfahrzeug- und Autoschau 2019 abgegeben wurden, ermittelte man fünf Gewinner. Sie erhalten City Ring-Gutscheine im Gesamtwert von 1.000 Euro.

 

Bereits zum 14. Mal verwandelte sich die Lienzer Innenstadt am 29. und 30. März zu einem großen Freiluft-Autosalon. Tausende Besucher strömten durch die Straßen der Sonnenstadt und begutachteten mehr als 150 Fahrzeuge der heimischen Auto- und Motorradhändler.

Als Gewinner können sich aufgrund des riesigen Andrangs aber nicht nur die Aussteller fühlen, sondern auch jene fünf Personen, die im Zuge des großen Gewinnspiels bei der Autoschau jeweils einen City Ring-Gutschein im Wert von 200 Euro gewonnen haben. Insgesamt wurden rund 10.000 Gewinnspielkarten ausgefüllt.

Franz Robitsch, stellvertretender City Ring-Obmann, überreichte am Donnerstag, 16. Mai im Autohaus Lackner in Nußdorf-Debant den glücklichen Gewinnern Bettina Strobl (Lienz), Anna Amadori (Matrei), Emil und Katrin Ebner (Stall im Mölltal), Lorenz Huber (Bruneck) und Alois Gomig (Oberlienz) die begehrten Gutscheine.

„Die Lienzer Autoschau ist ein wertvoller Bestandteil der Frühlingsveranstaltungen in der Lienzer Innenstadt und hat sich zu einer beliebten Informationsplattform für Einheimische, aber auch für autobegeisterte Gäste aus Südtirol und Oberkärnten entwickelt“, freut sich auch Oskar Januschke vom Stadtmarketing Lienz. 

Fünf Preisträger bei Lienzer Autoschau-Gewinnspiel
Fünf Preisträger bei Lienzer Autoschau-Gewinnspiel
Neuigkeiten
Hauptpreis des Lienzer Radschau-Gewinnspiels geht nach Tristach
STADTLEBENHauptpreis des Lienzer Radschau-Gewinnspiels geht nach Tristach17. Mai 2019
Fünf Preisträger bei Lienzer Autoschau-Gewinnspiel
STADTLEBENFünf Preisträger bei Lienzer Autoschau-Gewinnspiel17. Mai 2019