Lienz verabschiedete das 38. Kontingent der Kosovo Force

Feierlich wurde am Donnerstag, 29. März, auf dem Lienzer Hauptplatz das 38. österreichische Kontingent der Kosovo-Force (KFOR) verabschiedet. 50 Tiroler Soldaten, davon 25 aus dem Bezirk Lienz, stellt das Hochgebirgsjägerbataillon 24 unter Kommandant Major Markus Nussbaumer.

Insgesamt brechen am 4. April 450 Soldaten aus ganz Österreich zur sechsmonatigen Friedensmission auf. 220 von ihnen wurden in der Sonnenstadt Lienz verabschiedet.

Lienz verabschiedete das 38. Kontingent der Kosovo Force
Lienz verabschiedete das 38. Kontingent der Kosovo Force
Neuigkeiten
Die Sonnenstadt Lienz wird zum Rosengarten
STADTLEBENDie Sonnenstadt Lienz wird zum Rosengarten19. Juni 2018
Wissenschaftler nehmen Osttirols Landwirtschaft unter die Lupe
WISSENSCHAFT & FORSCHUNGWissenschaftler nehmen Osttirols Landwirtschaft unter die Lupe30. Mai 2018