Lienzer Mobilitätszentrum wurde auch in Wien ausgezeichnet

Insgesamt 321 Projekte, die eine Fachjury bewertete, wurden bei den VCÖ-Preisen 2018 eingereicht. Unter den Siegerprojekten finden sich zahlreiche innovative Projekte, wie jenes des neuen Mobilitätszentrums der Stadtgemeinde Lienz.

 

Das Motto des diesjährigen VCÖ-Mobilitätspreis lautete „Gesellschaft.Wandel.Mobilität“ – denn der Wunsch und Anspruch auf maximale Mobilität beschäftigt VerkehrsplanerInnen genauso so wie PolitikerInnen.

Das Verkehrssystem steht vor großen Veränderungen, deren Folgen kaum absehbar sind: Digitalisierung, Automatisierung, Sharing und E-Mobilität sind einige Stichworte. Gerade im städtischen Bereich werden die negativen Auswirkungen von mehr Mobilität mehr und mehr spürbar. Um Mobilität in eine klimaverträgliche, sozial gerechte und ökonomisch effiziente Richtung voranzutreiben, braucht es vorbildliche Projekte, wissenschaftliche Erkenntnisse sowie innovative Konzepte und Ideen. Eine dieser konstruktiven Maßnahmenpakete stammt von der Stadtgemeinde Lienz.

Die Stadt Lienz ist als regionales Zentrum Osttirols auch im Verkehrsbereich besonders gefordert. Täglich pendeln hier Menschen zur Arbeit und zur Schule ein. Daher wird der Bahnhof jetzt zum Mobilitätszentrum umgestaltet,  das auch die überregionale Erreichbarkeit durch E-Carsharing, Fahrräderverleih, Transportfahrräder und ähnliches berücksichtigt.

Diesem Projekt trug eine Fachjury des Verkehrsclubs Österreich nun Rechnung und zeichnete das Vorhaben am Dienstag, 18. September, im Odeon Theater in Wien aus. Eine kleine Delegation, bestehend aus Bürgermeisterin Elisabeth Blanik und den beiden Gemeinderäten und Ausschussobleuten Gerlinde Kieberl und Jürgen Hanser, präsentierten bei der Preisverleihung noch einmal das Projekt und nahmen die Auszeichnung entgegen.  

Lienzer Mobilitätszentrum siegte auch in Wien
Neuigkeiten
Öffnungszeiten des Lienzer Stadtmarkts am Feiertag
STADTLEBENÖffnungszeiten des Lienzer Stadtmarkts am Feiertag19. Oktober 2018
Elektro-Bus startete Probebetrieb in Lienz
MOBILITÄTElektro-Bus startete Probebetrieb in Lienz12. Oktober 2018