Russisches Spitzenteam bereitet sich in Lienz auf Fußballsaison vor

Um sich beim Start der russischen Fußball-Liga so fit wie möglich zu präsentieren, trainieren die Profis von Dinamo Moskau aktuell in Lienz. Hier soll der Grundstein für eine erfolgreiche Saison gelegt werden.

 

Nachdem die erfolgreichsten Jahre des russischen Fußballklubs Dinamo Moskau schon einige Jahre zurückliegen, will man nun wieder verstärkt an die großen Erfolge der Vergangenheit anknüpfen. Den Feinschliff holen sich die Kicker des elfmaligen Sowjetmeisters und siebenfachen Pokalsiegers auf dem Grün des Dolomitenstadions in Lienz. 

Von 9. bis 19. Juli werden die Mannen des ehemaligen Mainz 05- und jetzigen Dinamo Moskau-Trainers Sandro Schwarz auf den Auftakt der russischen „Premjer Liga“ gegen FK Rostov am 23. Juli eingeschworen. Untergebracht ist das prominente Fußballteam aus der russischen Hauptstadt während seines Aufenthaltes im Grand Hotel Lienz.  

 

Russisches Spitzenteam bereitet sich in Lienz auf die Saison vor
Neuigkeiten
Neue Draubrücke wird an Tristacher Straße angebunden
MOBILITÄT & WIRTSCHAFTNeue Draubrücke wird an Tristacher Straße angebunden30. Juli 2021
Dinamo Moskau bereitet sich in Lienz auf Fußballsaison vor
SPORT & FREIZEITDinamo Moskau bereitet sich in Lienz auf Fußballsaison vor13. Juli 2021