Spendenkonto für Betroffene des Brandes in Lienzer Wohnanlage wird geschlossen

Sieben Wohnungen und deren Mieter waren betroffen, als in der Nacht zum 15. Mai ein Brand in einem Mehrparteienhaus in Lienz ausgebrochen war. Obwohl die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr mit einem Großaufgebot angerückt war, war der entstandene Schaden für alle Beteiligten enorm.

Aus diesem Grund richtete die Stadtgemeinde Lienz für die betroffenen Familien aus der Wohnanlage Christoph Zanon-Straße 16 ein Spendenkonto ein. Dieses wird mit Mittwoch, 31. Juli 2019, geschlossen und die Gelder an die Betroffenen ausgeschüttet.

Neuigkeiten
Moonlight-Shopping in Lienz
STADTLEBENMoonlight-Shopping in Lienz14. August 2019
Spezielle Verkehrsregelungen Moonlight Shopping 2019
STADTLEBENSpezielle Verkehrsregelungen Moonlight Shopping 201922. August 2019