Teil der Schweizergasse wird verkehrsberuhigt

Seit Montag, 8. Oktober, wird die Schweizergasse zwischen der Färbergasse und dem Egger Lienz-Platz umgebaut. Vier Wochen sollen die Arbeiten dauern. Für diesen Zeitraum werden die Parkplätze gesperrt, die Gasse bleibt jedoch befahrbar.

 

Nachdem seitens der Anrainer der Schweizergasse mehrfach der Wunsch an die Stadtgemeinde Lienz herangetragen wurde, dass man den Teilbereich zwischen der Färbergasse und dem Egger Lienz-Platz verkehrsberuhigter machen solle, starten am Montagvormittag, 8. Oktober, die Umbauarbeiten für dieses Projekt.

Basierend auf dem verkehrstechnischen Gutachten vom Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Arnold Bodner wird dieses Teilstück für den Radbegegnungsverkehr umgestaltet. Eine Anrampung, also eine kleine Fahrbahnerhöhung im Einfahrtsbereich bei der Kreuzung Färbergasse grenzt die Bereiche klar voneinander ab. Auch optisch gibt es Unterschiede, da sechs begrünte Inseln die Straßenränder zieren werden.

„Insgesamt werden die Arbeiten rund vier Wochen dauern“, erklärt Albert Stocker, Leiter des Städtischen Wirtschaftshofes. Bei dieser Gelegenheit werden auch Leitungen und Kanäle verlegt bzw. erneuert sowie das „Feuergangl“ zwischen Schweizergasse und Rechter Iselweg nach den Vorgaben des Stadtbauamtes saniert. 

Für die Dauer der Arbeiten bleiben die Parkflächen in diesen Bereichen gesperrt, befahren werden kann die Schweizergasse aber trotzdem. Allerdings kann es zu kurzen Wartezeiten kommen. Nur zum Ende der Arbeiten wird die Gasse für zwei bis drei Tage gesperrt. „Weil auf die gesamte Fahrbahnbreite eine neue Asphaltdecke aufgetragen wird“, so Stocker. „Wir bitten daher alle Verkehrsteilnehmer dies in ihre Routenwahl einzubeziehen um möglichen Ärger oder Verspätungen zu vermeiden.“ 

Teil der Schweizergasse wird verkehrsberuhigt
Teil der Schweizergasse wird verkehrsberuhigt
Neuigkeiten
Öffnungszeiten des Lienzer Stadtmarkts am Feiertag
STADTLEBENÖffnungszeiten des Lienzer Stadtmarkts am Feiertag19. Oktober 2018
Elektro-Bus startete Probebetrieb in Lienz
MOBILITÄTElektro-Bus startete Probebetrieb in Lienz12. Oktober 2018