Nationalratswahl - 29. September 2024

Kundmachung über die Zusammensetzung der Gemeindewahlbehörde, der Sprengelwahlbehörden und der Besonderen Wahlbehörde

Gemäß § 15 Abs. 5 der Nationalratswahlordnung (NRWO), BGBl.Nr. 471/1992 i.d.g.F., werden nachstend die Mitglieder der Gemeindewahlbehörde, der Sprengelwahlbehörden und der Besonderen Wahlbehörde der Stadtgemeinde Lienz wie folgt kundgemacht: 

Aushängezeitraum: 22.07.2024 bis 29.09.2024
Informationen zur Beantragung einer Wahlkarte

Zur Teilnahme an der Nationalratswahl am 29. September 2024 sind sie berechtigt, wenn Sie ...

Aushängezeitraum: 17.07.2024 bis 29.09.2024
Informationen über die Ausstellung der Wahlkarten
Aushängezeitraum: 17.07.2024 bis 29.09.2024
Informationen für Wahlberechtigte, die nicht in der Lage sind, ihr Stimmrecht in ihrem Wahllokal auszuüben

Was können Sie tun, wenn Sie aufgrund einer Einschärnkung Ihrer Mobilität Ihr Wahllokal nicht aufsuchen können und bei der Nationalratswahl am 29. September 2024 wählen wollen?

Aushängezeitraum: 17.07.2024 bis 29.09.2024
Informationen betreffend die Eintragung von im Ausland lebenden Wahlberechtigten in die Wählerevidenz

Unter welchen Voraussetzungen können Sie als Auslandsösterreicherin oder Auslandsösterreicher bei der Nationalratswahl am 29. September 2024 wählen?

Aushängezeitraum: 17.07.2024 bis 29.09.2024
Kundmachung über die Ausschreibung der Wahl zum Nationalrat

Gemäß § 1 Abs. 3 der Nationalrats-Wahlordnung 1992 - NRWO wird hiermit die Verordnung der Bundesregierung über die Ausschreibung der Wahl zum Nationalrat, BGBI. Il Nr. 169/2024, bekanntgemacht.

Aushängezeitraum: 03.07.2024 bis 29.09.2024
Neuigkeiten
4,8 Millionen Euro für das Alltagsradwegenetz

POLITIK & WIRTSCHAFT

4,8 Millionen Euro für das Alltagsradwegenetz 9. Juli 2024
Schulstartgeld für Lienzer Erstklässler

STADTVERWALTUNG & POLITIK

Schulstartgeld für Lienzer Erstklässler20. Juni 2024