Grünes Licht für Hotelprojekt in Lienz

Rechtskräftiger Baubescheid ebnet Weg für Hotelbau in Lienz.

 

Erfreut zeigten sich die Lienzer Bürgermeisterin Elisabeth Blanik, die Projektentwicklungspartner Alexander Eck von SES Spar European Shopping Centers und Michael Hellweger von Kronberg International sowie Hotel-Geschäftsführer Harald Ultsch von harry’s home am Mittwoch, 16. Februar 2022, anlässlich einer gemeinsamen Begehung des Bauareals für das geplante Hotelprojekt in der Stadt Lienz. Der rechtskräftige Bescheid für den Bau des Hotels ist Ende Januar eingetroffen und ebnet den Weg für weitere Projektschritte. Der Baustart ist für Frühjahr 2022 angestrebt.

Nachdem die Konzeption für den Handelsteil des Shopping-Quartiers an die durch die Pandemie veränderten Marktgegebenheiten noch angepasst werden muss, wurden 2021 die Planungen für das zugehörige Hotelprojekt an der Tiroler Straße vorgezogen. Nun gab es Ende Jänner mit dem rechtsgültigen Baubescheid grünes Licht für die konkrete Umsetzung. Der Beginn der bauvorbereitenden Maßnahmen und ein Baustart im Frühjahr 2022 wird angestrebt. Genaue Termine sind noch abhängig von der Witterung, der Angebotslage und der Verfügbarkeit der Baufirmen.

„Da wir nun Rechtssicherheit haben, können wir die Ausschreibungen der einzelnen Gewerke finalisieren. Wir rechnen damit, die Angebotsprüfung und alle Gespräche noch vor Ostern abgeschlossen zu haben. Dann können wir weitere konkrete Infos zum Projekt selbst und zum Baustart geben. Solange gilt es noch abzuwarten“, zeigt sich Alexander Eck, Entwicklungsleiter bei SES Spar European Shopping Centers als Projektbetreiber optimistisch.

Zitat Lienzer Bürgermeisterin Elisabeth Blanik: „Der Ausbau des Bettenangebotes ist für den Wirtschaftsstandort Lienz von großer Bedeutung. Zum einen erhöht es die Frequenz in der Stadt und erhöht die Kaufkraft in der Region, zum anderen birgt es Möglichkeiten zur besseren Auslastung touristischer Angebote.“

Mit 85 Zimmern und 170 Betten wird das harry’s home in Lienz seinen Gästen modernen 3*-Superior-Plus-Komfort bieten. Gründer und Geschäftsführer Harald Ultsch aus Innsbruck: „Wir freuen uns, dass das Projekt nun auf Schiene ist. harry’s home Lienz wird unser 14. Standort insgesamt sein und der zweite in Tirol. harry’s home sucht gezielt nach solchen Standorten, die einen ganzjährigen Hotelbetrieb ermöglichen. Wir sprechen neben der Zielgruppe Städte- und Geschäftsreisende auch Familien und Sportler an. Seinen persönlichen Aufenthalt kann der Gast aus zahlreichen Komponenten individuell zusammenstellen.“

Michael Hellweger, geschäftsführender Gesellschafter der Kronberg Gruppe, betont vor allem die exzellente Zusammenarbeit mit der Stadt Lienz und den zuständigen Behörden: „Wir haben es immer mit kompetenten und konstruktiven Ansprechpartnern zu tun gehabt, die uns in der Genehmigungsphase voll unterstützt haben.“

Grünes Licht für SES-Hotelprojekt in Lienz
Grünes Licht für SES-Hotelprojekt in Lienz
Neuigkeiten
In Lienz kann man den Herbst mit allen Sinnen erleben
STADTLEBENIn Lienz kann man den Herbst mit allen Sinnen erleben16. September 2022
Baustart für Hotelprojekt im Herzen von Lienz
WIRTSCHAFT & TOURISMUSBaustart für Hotelprojekt im Herzen von Lienz31. August 2022