Lienzer Hauptplatz als Schaufenster für den Nationalpark Hohe Tauern

Lienz ist umgeben von einer einzigartigen Berglandschaft und bildet auch ein Tor zum größten Nationalpark Mitteleuropas, dem Nationalpark Hohe Tauern. Direkt am Hauptplatz von Lienz können Einheimische und Gäste nun die Highlights des Nationalparks Hohe Tauern im neuen Nationalpark-Infobereich entdecken und sich für ihre nächsten Naturerlebnisse im Nationalpark inspirieren lassen.  

 

 

Der neue Nationalpark-Infobereich am Lienzer Hauptplatz präsentiert den Nationalpark mit seinen Highlights und entsprechenden Tourentipps sowie dem breiten Angebot an Ausstellungen in der Nationalparkregion. Die unterschiedlichen Themenbereiche werden immer mit entsprechenden Erlebnisangeboten dargestellt – und können mit Nationalparkranger oder eigenständig erkundet werden. Der Infobereich ist täglich frei zugänglich. Die Themenbereiche sind: Landschaftsformendes Wasser, artenreiche Kulturlandschaft, faszinierende Gipfelregion, alpine Big Five, wertvolle Waldgebiete und unvergessliches Naturerlebnis.   

Der Nationalpark Hohe Tauern ist mit seinen 1856 Quadratkilometern einerseits wesentlich für den Naturschutz in Österreich und gleichzeitig aufgrund der einzigartigen ursprünglichen Landschaft von großer Bedeutung für Osttirols Tourismus und alle Naturliebhaber – sozusagen ein Markenzeichen für „Osttirol - dein Bergtirol“.

„Mit dem neuen Infobereich – eigentlich fast einer kleinen Ausstellung – mitten am Hauptplatz von Lienz wollen wir den Nationalpark noch vor Weihnachten in die Bezirkshauptstadt bringen und damit vor allem die Besucherinnen und Besucher einzuladen, den Nationalpark zu entdecken“, freut sich Landesrat Renè Zumtobel.

Für die Gestaltung des rund um die Uhr frei zugänglichen Infopunktes zeichnet die Firma „idee GmbH“ verantwortlich, die bereits die Zirbenausstellung in St. Jakob für den Nationalpark Hohe Tauern sowie das Naturparkhaus Kaunergrat oder das Schneekristall-Besucherzentrum auf der Zugspitze realisiert hat.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass nun alle Einheimischen und Gäste unserer schönen Stadt, direkt vom Hauptplatz aus in die imposante Welt des Nationalparks Hohe Tauern eintreten können, um die atemberaubend schöne Natur- und Kulturlandschaft, die uns umgibt – zumindest haptisch und virtuell – besser kennenzulernen und erleben zu können“, so Elisabeth Blanik, Bürgermeisterin der Stadt Lienz.

„Der Nationalpark Hohe Tauern ist einzigartig und der Lienzer Hauptplatz ein frequenzstarker Treffpunkt – eine Zusammenführung dieser beiden Eigenschaften ist eine Win-win Situation für Stadt, Land und Nationalpark“, so LR Zumtobel.

Lienzer Hauptplatz als Schaufenster für den Nationalpark Hohe Tauern
Lienzer Hauptplatz als Schaufenster für den Nationalpark Hohe Tauern
Neuigkeiten
Kult-Regisseur Rudi Dolezal kommt nach Lienz!

STADTKULTUR

Kult-Regisseur Rudi Dolezal kommt nach Lienz! 7. März 2024
Hochwasserschutz an der Isel bringt mehr Sicherheit

ZIVILSCHUTZ & POLITIK 

Hochwasserschutz an der Isel bringt mehr Sicherheit 7. Februar 2024